Analyse der Non-Adherence von Patienten mit Diabetes

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Analyse der Non-Adherence von Patienten mit Diabetes
Projektleitung Thomas Wilke , Prof. Dr. rer. oec.
Kürzel
Projektbeginn 01. Januar 2010
Projektabschluss 30. September 2010
Projektpartner WINEG - Wissenschaftliches Institut der Techniker Krankenkasse
Projektbeteiligte Stefan Tesch , Dipl.-Sozialverwaltungswirt (FH)
Projektmittel
Mittelgeber Öffentliche Förderung
Fakultät(en) Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Forschungsschwerpunkte(e)
Hyperlink

Inhalt

Ziel des Projektes ist es, mit Hilfe von umfangreichen patientenbezogenen anonymisierten Daten der TK Anhaltspunkte für das Ausmaß, die Ursachen und etwaige Konsequenzen (Outcomes) von Non-Adherence bei Diabetes-Patienten zu identifizieren. Non-Adherence wird dabei sowohl auf die Medikamenteneinnahme als auch auf sonstige krankheitsbezogene Verhaltensweisen bezogen. Achtung! Beginn und Ende lediglich ungefähre Angaben!