Entwicklung eines Sanierungskonzeptes zur umweltgerechten und nachhaltigen Weiterentwicklung des Theaters der Hansestadt Wismar zum Tagungs-und Veranstaltungszentrum

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entwicklung eines Sanierungskonzeptes zur umweltgerechten und nachhaltigen Weiterentwicklung des Theaters der Hansestadt Wismar zum Tagungs-und Veranstaltungszentrum
Projektleitung Thomas Römhild , Prof. Dr.-Ing., Martin Wollensak , Prof. Dipl.-Ing.
Kürzel
Projektbeginn 01. Januar 2004
Projektabschluss noch unbekannt
Projektpartner
Projektbeteiligte Thomas Römhild , Prof. Dr.-Ing., Martin Wollensak , Prof. Dipl.-Ing.
Projektmittel
Mittelgeber Deutsche Bundesstiftung Umwelt/LFI Mecklenburg Vorpommern
Fakultät(en)
Forschungsschwerpunkte(e)
Hyperlink

Inhalt

Entwicklung eines Sanierungskonzeptes zur umweltgerechten und nachhaltigen Weiterentwicklung des Theaters der Hansestadt Wismar zum Tagungs-und Veranstaltungszentrum Hochschule Wismar, Institut für Gebäude + Energie + Licht Planung, Bauherr: Hansestadt Wismar