Erkennen feiner Nuancen

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erkennen feiner Nuancen
Autor Gundolf Geske, Ansgar Wego, Daniel Strandt
In: QZ Qualität und Zuverlässigkeit
Ausgabe 07/2012
ISBN/ISSN: 0720-1214
Erscheinungsjahr 2012
Jahrgang 57
Seitenzahl 46-48
Hyperlink
Review editorial

Sensoren überwachen Farbe von Bauteilen

Die Farbe von Bauteilen wurde in der Vergangenheit oft von geschulten Personen kontrolliert. Stattdessen ist auch die Integration von Farbsensoren in die Fertigung möglich, wie die Beispiele einer Emailliermanufaktur und eines Automobilzulieferers zeigen. Damit gehören Farbabweichungen und Reklamationen der Vergangenheit an.

Beitrag ansehen

--
Kooperationspublikation: ASTECH Angewandte Sensortechnik GmbH, Hochschule Wismar