Ermittlung regionaler Aspekte in Online-Communities mittels Data Mining (Master-Thesis)

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ermittlung regionaler Aspekte in Online-Communities mittels Data Mining (Master-Thesis)
Autor Andreas Heller
Typ Master
Studiengang Wirtschaftsinformatik
Erstbetreuer Jürgen Cleve (Prof. Dr. rer. nat.)
Zweitbetreuer Uwe Lämmel (Prof. Dr.-Ing.)
Status der Abschlussarbeit verteidigt
Datum der Verteidigung 2018/03/02
Erscheinungsjahr 2018
Link


Online Communities bieten eine große Auswahl nutzergenerierter Textdaten und zugehörige Nutzungsdaten, die im Rahmen der Markforschung eingesetzt werden können, um regionale Aspekte zu ermitteln. Während sich strukturierte Nutzungsdaten relativ leicht auswerten lassen, müssen die unstrukturierten nutzergenerierten Textdaten zunächst durch unterschiedliche Data Mininig Verfahren vorverarbeitet werden, damit aussagekräftige regionale Aspekte auf Basis der Nutzungsdaten gewonnen werden können.

Im Rahmen dieser Master-Thesis werden die nötigen Rahmenbedingungen dargestellt und eine Vorgehensweise erläutert, mit welcher es möglich ist, die Inhaltsdaten von Online-Communities so aufzubereiten, dass regionale Aspekte aus ihnen ermittelt werden können.