Evaluation eines Marketing-Controllings in Offizin-Apotheken

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evaluation eines Marketing-Controllings in Offizin-Apotheken
Projektleitung Kai Neumann , Prof. Dr. rer. pol.
Kürzel
Projektbeginn 01. Januar 2006
Projektabschluss 31. Dezember 2007
Projektpartner GEHE Pharma Handel GmbH
Projektbeteiligte Thomas Wilke , Prof. Dr. rer. oec.
Projektmittel
Mittelgeber Keine finanzielle Förderung an IPAM
Fakultät(en) Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Forschungsschwerpunkte(e)
Hyperlink

Inhalt

Zunehmend wird der wirtschaftliche Erfolg jeder Apotheke auch von deren Marketing- und Verkaufsaktivitäten abhängen. Ziel des Projektes war es, die Effizienz eines Marketing-Controllings („Commitment-Cockpit“) in Zusammenarbeit mit 9 ausgewählten Apotheken zu messen.
Projektergebnisse: Durch das IPAM wurde das innovative Apotheken- und Kooperationssteuerungsinstrument „Commitment-Cockpit“ entwickelt. Dieses wurde von den Professoren Neumann und Wilke auf der Commitment-Jahresveranstaltung, der COMvent, im November 2007 vorgestellt. Achtung! Beginn und Ende lediglich ungefähre Angaben!