IT-Infrastruktur für heterogene Virtualisierung in der Lehre

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
IT-Infrastruktur für heterogene Virtualisierung in der Lehre
Projektleitung Rüdiger Steffan , Prof. Dr.-Ing., Roland Hinz ,
Kürzel
Projektbeginn 01. Mai 2007
Projektabschluss noch unbekannt
Projektpartner mc solutions GmbH
Projektbeteiligte Rüdiger Blach , Prof. Dr. rer. nat., Antje Herrmann ,
Projektmittel
Mittelgeber Großgeräte der Länder Art. 143c GG
Fakultät(en)
Forschungsschwerpunkte(e) IT-Systeme und Medien
Hyperlink

Inhalt

In diesem Projekt geht es um den Aufbau einer Virtualisierungsinfrastruktur mittels des Einsatzes der Technologien von VMware ESX und ausgewählter ConnectionBroker zur Verbesserung und Optimierung der Ausbildungsmittel für Studenten und Professoren. Die Besonderheit ist darin zu sehen, dass gleichermaßen Desktop- und Servervirtualisierung mit feingranulierten Rechten unterstützt werden soll.