Integration von Lern- und Kompetenzmanagement (Master-Thesis)

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Integration von Lern- und Kompetenzmanagement (Master-Thesis)
Autor Martin Stange
Typ Master
Studiengang Wirtschaftsinformatik
Erstbetreuer Erhard Alde (Prof. Dr. oec.)
Zweitbetreuer Uwe Lämmel (Prof. Dr.-Ing.)
Status der Abschlussarbeit abgegeben
Datum der Verteidigung 2013/01/31
Erscheinungsjahr 2013
Link

Abstract

Das Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist es die Konzepte Lernmanagement und Kompetenzmanagement zu vereinen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Erstellung eines Konzepts für ein integriertes Lern- und Kompetenzmanagementsystem mit Hilfe der Methoden des Software Engineering. Zentrale Quellen sind Informationssysteme im Personalmanagement von Strohmeier (2008), Semantic Web von Blumauer & Pellegrini (2009) sowie Kompetenzmanagement in der Praxis von North & Reinhardt (2005). Das entwickelte Konzept stellt den Prozess innerhalb des integrierten Lern- und Kompetenzmanagementsystems als Regelkreis dar, der ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter steuert. Welche Herausforderungen bei diesem Prozess bestehen bleiben wird am Ende der Arbeit aufgeführt. Weiterhin wird in der Arbeit gezeigt, wie ein integriertes System auf der Basis des Open Source CMS Drupal V7 erstellt werden kann.


Integration of Learning Management and Skills Management

The goal of this thesis is to combine the concepts of learning management and skills management. The focus is on the development of a concept for an integrated learning and skills management system with the help of software engineering methods. The most important literature that was used to create this thesis is from Strohmeier (2008), North & Reinhardt (2005) and Blumauer & Pellegrini (2009) who are German authors. The developed concept represents the process within the integrated learning and skills management system as a closed loop, which controls the education and training of the employees without any further management overhead. At the end of the thesis it is shown what challenges remain in this process. Furthermore it is shown in the thesis, how such an integrated system can be created on the basis of the Open Source CMS Drupal V7.