Künstliche Intelligenz (5. Auflage)

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Künstliche Intelligenz (5. Auflage)
Autor Uwe Lämmel, Jürgen Cleve
Verlag Hanser
Erscheinungsort München
Erscheinungsjahr 2020
Seitenzahl 336
ISBN 978-3-446-45914-4
Hyperlink http://www.wi.hs-wismar.de/ki-buch


Das Buch gibt eine Einführung in die Techniken der künstlichen Intelligenz(KI) und behandelt dabei als eines der wenigen Werke sowohl die symbolverarbeitende KI als auch konnektionistische Ansätze wie künstliche neuronalen Netze.

Wissensrepräsentation und -verarbeitung wird auf der Basis der Logik unter Nutzung der logischen Programmiersprache PROLOG eingeführt. Die Konzepte neuronaler Netze werden mit dem JavaNNS sowie mit Python praktisch vertieft.

Laemmel-KI-Buch5.png

Inhaltsverzeichnis

  1. Künstliche Intelligenz
  2. Darstellung und Verarbeitung von Wissen
  3. Problemlösung mittels Suche
  4. Prolog
  5. Künstliche Neuronale Netze
  6. Vorwärtsgerichtete neuronale Netze
  7. Wettbewerbslernen
  8. Autoassoziative Neuronale Netze
  9. Entwicklung von Neuronalen Netzen

Das Buch ist die 5. Auflage des Buches Lehr- und Übungsbuch Künstliche Intelligenz aus dem Jahre 2001. Der Inhalt wurde überarbeitet obwohl fast alle in den vorangegangenen Auflagen behandelte Themen auch heute noch aktuell sind. Ergänzt wurden insbesondere die Convolutional neural Networks mit dem Deep Learning. Dazu zählt auch die Implementation neuronaler Netze mittels Data-Mining-Tools oder unter Nutzung der Sprache Python.