Semantisches Browsen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lexikon Ästhetik. Kunst, Design, Alltag, Medien
Abstract Heute leben wir in einer fast lückenlos äs
Heute leben wir in einer fast lückenlos ästhetisierten Welt. Dieses Lexikon erfasst in 420 interdisziplinär angelegten Artikeln die ganze Spannbreite der Ästhetik. Ausführliche Einträge informieren über ästhetische Grundbegriffe, z. B. Aisthesis, Hässliches, Schönes, Wahrnehmung, und über die Theorie der Ästhetik, z. B. Formalismus, Dekonstruktion, Kulturindustrie, Strukturalismus, Verfremdung u.a. Das Lexikon gibt Auskunft über Entwicklungen und Phänomene der Ästhetik aus Kunst (z.B. Collage, Gesamtkunstwerk, Inszenierung, Realismus), Medien/Kommunikation (z.B. Cyberspace, Film, Multimedialität, Simulation), Design/Architektur (z.B. Industriedesign, Jugendstil, Styling, Werkbund) und Alltag (z.B. Comic, Karneval, Kitsch, Publikum). Der Schwerpunkt liegt auf der Ästhetik des 20. Jahrhunderts.
egt auf der Ästhetik des 20. Jahrhunderts.  +
Autor Achim Trebeß +
Erscheinungsjahr 2006  +
Erscheinungsort Stuttgart und Weimar  +
Hrsg Herausgeber  +
ISBN 3-476-01913-6  +
Seitenzahl 468  +
Verlag J.B. Metzler  +
Kategorien Buch
Zuletzt geändert
„Zuletzt geändert“ ist ein softwareseitig fest definiertes Attribut, das das Datum der letzten Änderung einer Seite enthält und von Semantic MediaWiki zur Verfügung gestellt wird.
12:26:36, 16 April 2012  +
verstecke Attribute die hierhin verlinken 
  Keine Attribute verlinken auf diese Seite.
 
Bitte den Namen einer Seite angeben, um mit dem Browsen zu beginnen.