Wer studiert Wirtschaftswissenschaften (Artikel)

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wer studiert Wirtschaftswissenschaften (Artikel)
Autor Joachim Winkler
In: HRK (Hrsg.): Die Studieneingangsphase in den Wirtschaftswissenschaften
Ausgabe
ISBN/ISSN: 978-3-942600-51-4
Erscheinungsjahr 2016
Jahrgang
Seitenzahl 9 - 16
Hyperlink http://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/HandreichungStudieneingangsphaseWiwi.pdf
Review

Hans Klaus, Wolf Rauch, Joachim Winkler und Olga Zlatkin-Troitschanskaia: Wer studiert Wirtschaftswissenschaften?

Dem Runden Tisch Wirtschaftswissenschaften gehören engagierte Hochschulleitungen, Lehrende, Didaktiker und Studierende an, zu denen im Bedarfsfall weitere Experten hinzugezogen werden. An der Handreichung haben mitgewirkt: Prof. Dr. Erwin Amann (Universität Duisburg-Essen),Joshua Beilenhoff (Mitglied im Rat der Bundesfachschaftenkonferenz der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften BuFaK WiSo) und Student der Wirtschaftswissenschaften an der TU Dortmund), Prof. Dr. Axel Benning(Fachhochschule Bielefeld),Wolfgang Bischoff(Bundesministerium für Bildung und Forschung, Referat „Ordnung und Qualitätssicherung der beruflichen Bildung"), Prof. Dr.Frank Dellmann(Fachhochschule Münster), Prof. Dr.Hans Klaus(Mitglied (2003-2013 Vorsitzender) der BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften (BDK), FH Kiel), Prof. Dr.Wolf Rauch Vorsitzender des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultätentages e.V. (WiSoFT), Karl-Franzens Universität Graz),Anna Meike Reimann(Bundesvorsitzende der Hochschulgruppen des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) und Studentin der Betriebswirtschaftslehre an der Internationalen Hochschule Bad Honnef-Bonn), Prof. Dr. Micha Teuscher Vizepräsident der HRK und Rektor der HS Neubrandenburg; Vorsitzender des Runden Tisches), Prof. Dr. Markus Wessler (Hochschule für Angewandte Wissenschaften München), Prof. Dr. Georg Westermann (Hochschule Harz), Prof. Dr. Andreas Wilms (Fachhochschule Brandenburg), Prof. Dr. Joachim Winkler (Vorsitzender der BundesDekaneKonferenz Wirtschaftswissenschaften, Hochschule Wismar), Prof. Dr. Eveline Wuttke (Goethe-Universität Frankfurt) und Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia (Johannes Gutenberg-Universität)