EMBARC - Untersuchungen zum Regional- und Küstenverkehrs-Management

Aus Kompetenzportal
Version vom 16. September 2010, 11:33 Uhr von Wi08014 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Projekt |Projektleiter=Knud Benedict |Projektbeginn=2001/10/01 |Projektabschluss=2005/07/31 |Projektpartner=University of Portsmouth, d'Appolonia Genua, Seven C…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
EMBARC - Untersuchungen zum Regional- und Küstenverkehrs-Management
Projektleitung Knud Benedict , Prof. Dr.-Ing. habil.
Kürzel
Projektbeginn 01. Oktober 2001
Projektabschluss 31. Juli 2005
Projektpartner University of Portsmouth, d'Appolonia Genua, Seven C's Hamburg; INRETS Paris, Nautical Enterprise Centre Cork (Ireland), Marine Simulation Rotterdam MARIN (Wageningen)
Projektbeteiligte Sandro Fischer , Dipl.-Ing.
Projektmittel 265000,00 €
Mittelgeber EU
Fakultät(en) Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Forschungsschwerpunkte(e)
Hyperlink http://www.euro-embarc.com

Inhalt

Integration neuer Technologien in die bestehenden Verkehrsmanagement- und Informationssysteme verschiedener Transportmodi zur Erhöhung der Effektivität des Transports und zur Umsetzung der EU-Initiativen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.