New nanocomposite membranes for PEMFC: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Projekt |Projektleiter=Marion Wienecke, |Projektbeginn=2005/03/01 |Projektabschluss=2005/12/31 |Projektbeteiligte=Institut für Oberflächen- und Dünnschic…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Projekt
 
{{Projekt
|Projektleiter=Marion Wienecke,  
+
|Projektleiter=Marion Wienecke,
 
|Projektbeginn=2005/03/01
 
|Projektbeginn=2005/03/01
 
|Projektabschluss=2005/12/31
 
|Projektabschluss=2005/12/31
|Projektbeteiligte=Institut für Oberflächen- und Dünnschichttechnik,  
+
|Projektbeteiligte=Institut für Oberflächen- und Dünnschichttechnik,
 
|Projektmittel=12000
 
|Projektmittel=12000
 
|ProJahr=Nein
 
|ProJahr=Nein
Zeile 9: Zeile 9:
 
|Forschungsschwerpunkt=Produktentwicklung
 
|Forschungsschwerpunkt=Produktentwicklung
 
|Fakultät=Fakultät für Ingenieurwissenschaften
 
|Fakultät=Fakultät für Ingenieurwissenschaften
|Hyperlink=http://www.ifod.hs-wismar.de/
+
|Hyperlink=http://www.hs-wismar.de/ifod
 
|Projektinhalt=Als Ergebnis des Forschungsprojektes haben wir eine Technologie zur Herstellung von Polymer Membran-Brennstoffzellen, auf der Basis neuer Membrane-Elektrode-Assemblies, die eine erhöhte Zelleffizienz, höhere Arbeitstemperaturen, reduzierte Methanolpermeation, optimierten Wasserhaushalt und hohe ionische Leitfähigkeit aufweist. Die wissenschaftlichen Resultate wurden auf Konferenzen und Workshops sowie in wissenschaftlichen Journalen mit hohem impactfactor publiziert.
 
|Projektinhalt=Als Ergebnis des Forschungsprojektes haben wir eine Technologie zur Herstellung von Polymer Membran-Brennstoffzellen, auf der Basis neuer Membrane-Elektrode-Assemblies, die eine erhöhte Zelleffizienz, höhere Arbeitstemperaturen, reduzierte Methanolpermeation, optimierten Wasserhaushalt und hohe ionische Leitfähigkeit aufweist. Die wissenschaftlichen Resultate wurden auf Konferenzen und Workshops sowie in wissenschaftlichen Journalen mit hohem impactfactor publiziert.
 
 
}}
 
}}

Aktuelle Version vom 20. Oktober 2014, 13:57 Uhr

New nanocomposite membranes for PEMFC
Projektleitung Marion Wienecke , Prof. Dr. rer. nat. habil.
Kürzel
Projektbeginn 01. März 2005
Projektabschluss 31. Dezember 2005
Projektpartner
Projektbeteiligte Institut für Oberflächen- und Dünnschichttechnik ,
Projektmittel 12000 €
Mittelgeber BM M-V -Projekt  (EU-Anschubfinanz- ierung 6. FRP)
Fakultät(en) Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Forschungsschwerpunkte(e) Produktentwicklung
Hyperlink http://www.hs-wismar.de/ifod

Inhalt

Als Ergebnis des Forschungsprojektes haben wir eine Technologie zur Herstellung von Polymer Membran-Brennstoffzellen, auf der Basis neuer Membrane-Elektrode-Assemblies, die eine erhöhte Zelleffizienz, höhere Arbeitstemperaturen, reduzierte Methanolpermeation, optimierten Wasserhaushalt und hohe ionische Leitfähigkeit aufweist. Die wissenschaftlichen Resultate wurden auf Konferenzen und Workshops sowie in wissenschaftlichen Journalen mit hohem impactfactor publiziert.