Suche mittels Attribut

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stellt eine einfache Suchoberfläche zum Finden von Objekten bereit, die ein Attribut mit einem bestimmten Datenwert enthalten. Andere verfügbare Suchoberflächen sind die Attributsuche sowie der Abfragengenerator.

Suche mittels Attribut

Eine Liste der Datenwerte des Attributs „Abstract“.

Hier sind 20 Ergebnisse, beginnend mit Nummer 1.

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)


    

Liste der Ergebnisse

  • "Verf. gehen von einer empirischen Definit
    "Verf. gehen von einer empirischen Definition aus, wonach als Freizeit die vonSchlaf- und Arbeitszeit abgetrennte, fuer das Individuum frei verfuegbare Zeitverstanden wird. Es werden vier Grundtypen von Freizeitverhaltensformen mitbesonderer Zielsetzung (Entspannung, Geselligkeit, Zerstreuung, Bildung) unterschieden. Als Freizeitberufe gelten alle (haupt)beruflichen Taetigkeitenpraktischer, organisatorischer oder berufsqualifizierender Art im Freizeitbereich. Zwecks Systematisierung wird ein 4-Ebenen-Modell von Freizeitberufen(Freizeitleiter, Freizeitlehrer, Freizeitplaner, Freizeitwissenschaftler) entwickelt. Die Studiengaenge im Hochschulbereich sowie Fort- und Weiterbildungsmoeglichkeiten in nichtakademischen Freizeitberufen werden dargelegt. Der Erfahrungsbericht ueber Freizeitberufe in den USA scheint die Notwendigkeit derkurz-bzw. mittelfristigen Schaffung eines einheitlichen Rahmenkonzepts fuerFreizeitberufe in der BRD zu unterstuetzen. Langfristig wird fuer Teilbereichedie Entwicklung eigenstaendiger Berufsbilder befuerwortet. Schell) https://www.bisp-surf.de/Record/PU197906009619
    s://www.bisp-surf.de/Record/PU197906009619  +
  • 1. Auflage Das Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Deutschen Nationalbibliothek unter: http://d-nb.info/1014829046/04 Dieses Buch richtet sich speziell an Führungs(nachwuchs-)kräfte und Fernstudenten!  +
  • 1. Auflage Dieses Buch richtet sich speziell an Führungs(nachwuchs-)kräfte und Fernstudenten!  +
  • 2. Auflage Das Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Deutschen Nationalbibliothek unter: http://d-nb.info/1014829070/04 Dieses Buch richtet sich speziell an Führungs(nachwuchs-)kräfte und Fernstudenten!  +
  • 2. Auflage Das Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Deutschen Nationalbibliothek unter: http://d-nb.info/1014829054/04 Dieses Buch richtet sich speziell an Führungs(nachwuchs-)kräfte und Fernstudenten!  +
  • 6. akt. Auflage Das Taschenbuch der Wirts
    6. akt. Auflage Das Taschenbuch der Wirtschaftsmathematik stellt eine Brücke zwischen mathematischen Verfahren und wirtschaftlichen Anwendungen in komprimierter Form dar. Das Taschenbuch wendet sich sowohl an Studenten wirtschaftlicher Fachrichtungen, Teilnehmer an beruflichen Weiterbildungen als auch an die in der Praxis tätigen Wirtschaftswissenschaftler. Es dient als Nachschlagewerk beim Lösen von Übungsaufgaben, bei der Prüfungsvorbereitung, bei Klausuren sowie bei der Bearbeitung von praktischen Problemstellungen. Einfache Beispiele verdeutlichen mathematische Zusammenhänge und wirtschaftliche Anwendungen. Aus dem Inhalt - Mathematische Grundlagen - Lineare Algebra und Optimierung - Finanzmathematik - Funktionen mit einer und mit mehreren reellen Variablen - Numerische Verfahren - Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik - Operations Research Besonderes Plus Zusätzliche Übungsaufgaben mit Lösungen sind über die Homepage des Verlages abrufbar.
    d über die Homepage des Verlages abrufbar.  +
  • 7., neu bearbeitete Auflage Das Taschenbu
    7., neu bearbeitete Auflage Das Taschenbuch der Wirtschaftsmathematik stellt eine Brücke zwischen mathematischen Verfahren und wirtschaftlichen Anwendungen in komprimierter Form dar. Das Taschenbuch wendet sich sowohl an Studenten wirtschaftlicher Fachrichtungen, Teilnehmer an beruflichen Weiterbildungen als auch an die in der Praxis tätigen Wirtschaftswissenschaftler. Es dient als Nachschlagewerk beim Lösen von Übungsaufgaben, bei der Prüfungsvorbereitung, bei Klausuren sowie bei der Bearbeitung von praktischen Problemstellungen. Einfache Beispiele verdeutlichen mathematische Zusammenhänge und wirtschaftliche Anwendungen. Aus dem Inhalt - Mathematische Grundlagen - Lineare Algebra und Optimierung - Finanzmathematik - Funktionen mit einer und mit mehreren reellen Variablen - Numerische Verfahren - Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik - Operations Research Besonderes Plus Zusätzliche Übungsaufgaben mit Lösungen sind über die Homepage des Verlages abrufbar.
    d über die Homepage des Verlages abrufbar.  +
  • Alle Mitarbeiter im Unternehmen haben Kont
    Alle Mitarbeiter im Unternehmen haben Kontakt zu Kunden. Wenn nicht zu externen Kunden, dann zumindest zu internen Kunden. Kundenorientierung beginnt deshalb intern: bei den Kollegen und Nachbarabteilungen. Kunden Führen bedeutet konsequente Kundenorientierung auch innerhalb des Unternehmens, denn Kollegen sind Kunden ihrer Kollegen.
    denn Kollegen sind Kunden ihrer Kollegen.  +
  • Analysis, Finanzmathematik  +
  • Beratung im betrieblichen Kontext zielt au
    Beratung im betrieblichen Kontext zielt auf die Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Externe Beratung dient etwa dem Know-How-Transfer zur Optimierung von Betriebsabläufen, zur Rationalisierung in Arbeitsorganisationen, zur Anpassung an den Markt. Die Interessen der Mitarbeiter stehen dabei nicht an erster Stelle. Auch wenn Beratung z. B. in der Personalentwicklung den einzelnen Mitarbeiter fokussiert, und wenn bspw. in der professionellen Organisationsentwicklung der Einzelne nicht einfach „Opfer“ von Change-Prozessen wird, so stellt sich doch die Frage, ob persönliche Interessen überhaupt adäquat wahrgenommen und berücksichtigt werden. Aus einer politischen Perspektive kann man ferner nach der grundsätzlichen Durchsetzungsmacht auf Arbeitnehmerseite fragen, wenn Beratungsvorgänge dem Einfluss betrieblicher Mitbestimmung weitgehend entzogen sind. Auch aus wissenschaftlicher Perspektive ist es von Interesse, ausgewählte konkrete Beratungssettings und -themen daraufhin zu betrachten, ob sie - oft von Arbeitgeberseite initiiert, manchmal von Institutionen der öffentlichen Hand finanziert - wirklich im Interesse der betroffenen Mitarbeiter stattfinden: Wie wirkt sich die Ausgliederung der Personalbetreuung aus? Wer profitiert von der zunehmenden Mobbing-Sensibilität? Ist Work-Life-Balance inzwischen im Betrieb angekommen? Werden die Anliegen von Arbeitssuchenden umfassend berücksichtigt? Diese Fragen wurden auf der Fachtagung „Beratung und Arbeitnehmerinteressen“ am 20.11.2009 an der Hochschule Wismar erörtert. Ausgewählte Beiträge dieser Tagung finden sich neben ergänzenden Überlegungen neueren Datums im vorliegenden Sammelband.
    neueren Datums im vorliegenden Sammelband.  +
  • Current spoken dialogue systems are often
    Current spoken dialogue systems are often criticised because they lack natural behaviour. At the same time, the development of natural dialogues is still an expensive and laborious process. Hence, many dialogues are very rigid, as they don’t allow the user to influence the dialogue flow and they use a static phrasing. Our aim is to facilitate the development of more natural speech-based information and control dialogues. Consequently, in this dissertation, a machine-processable model is presented that combines the description of the information demand, communication with the back-end, and the style of the utterance. This dialogue model provides a foundation for generating system questions in different formulations and for realising a close connection between questions, their possible answers and the corresponding language understanding modules. Moreover, the use of an abstract question description and dialogue metadata frees the developer from defining grammars and interpretation modules, while a natural language generation approach that includes politeness and formality variations saves the developer from manually defining prompts in different formulations. A Java-based dialogue engine is implemented that executes the model. It is shown that this XML-based dialogue model provides an easy way to create natural information-seeking dialogues and that it can be run within the implemented dialogue engine.
    un within the implemented dialogue engine.  +
  • Das Buch gibt eine Einführung in die Techn
    Das Buch gibt eine Einführung in die Techniken der künstlichen Intelligenz(KI) und behandelt dabei als eines der wenigen Werke sowohl die symbolverarbeitende KI als auch konnektionistische Ansätze wie künstliche neuronalen Netze. Wissensrepräsentation und -verarbeitung wird auf der Basis der Logik unter Nutzung der logischen Programmiersprache PROLOG eingeführt. Die Konzepte neuronaler Netze werden mit dem JavaNNS sowie mit Python praktisch vertieft.
    vaNNS sowie mit Python praktisch vertieft.  +
  • Das Buch gibt eine Einführung in die Techn
    Das Buch gibt eine Einführung in die Techniken der künstlichen Intelligenz(KI) und behandelt dabei als eines der wenigen Werke sowohl die Symbol verarbeitende KI als auch konnektionistische Ansätze in Form neuronalen Netze. Wissensrepräsentation und -verarbeitung auf der Basis der Logik unter Nutzung der logischen Programmiersprache PROLOG eingeführt. Die Konzepte neuronaler Netze werden mit dem Stuttgarter Neuronale Netze Simulator praktisch vertieft.
    ronale Netze Simulator praktisch vertieft.  +
  • Das Buch gibt eine Einführung in die Techn
    Das Buch gibt eine Einführung in die Techniken der künstlichen Intelligenz(KI) und behandelt dabei als eines der wenigen Werke sowohl die Symbol verarbeitende KI als auch konnektionistische Ansätze in Form neuronalen Netze. Wissensrepräsentation und -verarbeitung auf der Basis der Logik unter Nutzung der logischen Programmiersprache PROLOG eingeführt.
    chen Programmiersprache PROLOG eingeführt.  +
  • Das Buch vermittelt Studierenden Controlli
    Das Buch vermittelt Studierenden Controlling nach dem bewährten Prinzip der "Case-Studies". Die Fallstudien und vorgestellten Controlling-Instrumente decken die wichtigen Controllingbereiche wie Abweichungsanalyse, Budgetierung, Verrechnungspreise, Kennzahlen u.v.a. in verschiedenen Branchen ab. Zuerst wird der notwendige theoretische Hintergrund dargestellt, dann wird dieser zum Bearbeiten einer Fallstudie angewandt. Eine umfangreiche Lösung zu jeder Fallstudie erleichtert die Selbstkontrolle. Der konkrete Anwendungsbezug erleichtert das Erlernen und das sichere Anwenden von Controlling-Instrumenten.
    ere Anwenden von Controlling-Instrumenten.  +
  • Das Inhaltsverzeichnis finden Sie in der Deutschen Nationalbibliothek unter: http://d-nb.info/1015972969/04  +
  • Das Inhaltsverzeichnis finden Sie unter: http://d-nb.info/1015972942/04  +
  • Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus hat Mitte August 2010 das Kom-petenzzentrum Mobilität und Logistik an der Hochschule Wismar beauftragt, die Erstel-lung eines Berichts zu den Potentialen von Elektromobilität in Mecklenburg-Vorpommern zu organisieren. Inhaltlich gefüllt worden ist dieser Bericht von einer Ar-beitsgruppe aus Fachleuten unterschiedlicher Kompetenzbereiche, die sich alle auf professionellem Wege mit Elektromobilitätsfragen beschäftigen. Herausgekommen sind Positionen, die sicherlich nicht dem Mainstream der Elektromo-bilitätsideen in Deutschland folgen. Sie entsprechen aber der Kultur im Land, sind pragmatisch und vor allem haben sie die Chance, in den für Mecklenburg-Vorpommern wesentlichen Wirtschaftsbereichen Impulse zu setzen und Weiterentwicklungen zu schaffen ohne Illusionen zu nähren für Impulse, deren Realisierungschancen eher unsicher sind.
    n Realisierungschancen eher unsicher sind.  +
  • Der Entfremdungsbegriff war in der DDR tab
    Der Entfremdungsbegriff war in der DDR tabuisiert - in der Bundesrepublik ist er es heute. Je schneller die Globalisierung fortschreitet, desto weniger findet er Verwendung. Eine begriffsgeschichtliche Studie von Aristoteles bis Jean Baudrillard zeigt Probleme und Potenzen des Begriffes, und als Grundbegriff der Ästhetik wird er in den Arbeiten Wolfgang Heises exemplarisch vorgeführt. Heiner Müller hielt Heise für den "einzigen DDR-Philosophen, der es nicht verdient hat, in der aktuellen Inszenierung des Vergessens zu versinken". Wie der Entfremdungsbegriff droht auch Heise der Vergessenheit anheim zu fallen. Solcher Geschichtslosigkeit arbeitet die detaillierte Analyse von Texten Heises zu Fragen der Ästhetik entgegen. Das Buch erschließt die innere Biografie eines Intellektuellen in der DDR - eine intellektuelle Existenz unter den Bedingungen entfremdeter Verhältnisse und gegen sie. Die Untersuchung ist die erste größere Arbeit über Wolfgang Heise und die erste, die den Entfremdungsbegriff in dieser historischen Breite befragt.
    iff in dieser historischen Breite befragt.  +
  • Die Arbeit ist auf der Grundlage eines dre
    Die Arbeit ist auf der Grundlage eines dreimonatigen Forschungsaufenthaltes in Indien/ Gujarat entstanden, bei dem Fragen der Beteiligung im Planungsprozess und der kulturellen Identität sowie soziale Aspekte des Wiederaufbaus nach dem schweren Erdbeben von 2001 in Gujarat im Mittelpunkt standen. Das Buch widerspiegelt die Situation in den Dörfern von Gujarat, beleuchtet kritisch die Entwicklungshilfe und gibt vor allem Einblick in die soziale Situation in dieser Region. Das soziale Miteinander, großartige Projekte und menschliche Wärme sind der Reichtum von Gujarat.
    liche Wärme sind der Reichtum von Gujarat.  +