Uwe Lämmel: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kompetenzportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
test 123
 +
 
{{Hochschullehrer
 
{{Hochschullehrer
 
|Name=Lämmel
 
|Name=Lämmel

Version vom 22. Oktober 2010, 20:28 Uhr

test 123


Uwe Lämmel
Name Lämmel
Vorname Uwe
Titel Prof. Dr.-Ing.
Berufungsgebiet(e) Grundlagen d. Informatik, Künstliche Intelligenz
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Lehreinheit
Homepage o
Telefon +49 (0)3841 753 617
Fax +49 (0)3841 753 131
E-Mail uwe.laemmel@hs-wismar.de
Seite als PDF Download

Publikationen

PublikationenJahr
Käse aus Italien2021
Künstliche Intelligenz in der automatisierten Dokumentenverarbeitung am Beispiel von Krankenversicherungen (Buchbeitrag)2021
Decision Model and Notation – ein Vergleich von Software für die Lehre (WDP)2021
Künstliche Intelligenz (5. Auflage)2020
Data Mining (Buch) 3. Auflage2020
Einführung die Programmierung ‒ Erfahrungen aus 12 Jahren (Vortrag)2018
Einsatz von Wiki-Systemen im Wissensmanagement (WDP)2017
Ten Years of “Object First” (Vortrag)2017
Data Mining (Buch) 2. Auflage2016
IT-basiertes Wissensmanagement (WDP)2016
… weitere Ergebnisse


Projekte Leitung/Mitarbeit

ProjekteProjektbeginnProjektabschluss
Import von Projekt-Daten in das Kompetenz-Portal (Projekt)1 April 201431 Dezember 2014
Kompetenz-Portal (Projekt)1 Januar 2014
Web-Auftritt der Hochschule Wismar (HSWeb)1 Juli 201230 Juni 2014
Semantische WIKI-Systeme im Wissensmanagement von Organisationen (Projekt)1 Januar 201031 Dezember 2013
Topic Maps für HochschulStrukturen1 Januar 200531 Dezember 2005
Data Mining Engineering (Projekt)1 Januar 200431 Dezember 2007



Konferenzen

 BeginnEndeBeitrag als
Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik 200913 September 200915 September 2009Organisation
Norddeutsches Kolloquium Informatik an Fachhochschulen23 Mai 201325 Mai 2013Organisation


Weitere Angaben

Kompetenzen / Interessen

  • Künstliche Intelligenz insbesondere in wirtschaftlichen Anwendungen:
    • formale Wissensdarstellung mit dem Ziel der Wissensverarbeitung
    • Geschäftsregeln (Business Rules)
    • Wissensnetze (Topic Maps, Ontologien) im Wissensmanagement
    • Künstliche Neuronale Netze und Data Mining

Lehre in

    • Programmierung (Java)
    • Mobile Agenten
    • Wissensbasierte Systeme
    • Wissensextraktion/Data Mining
    • Wissenschaftliches Arbeiten
    • IT im Unternehmen
  • Senatsmitglied
  • Ansprechpartner der GI an der Hochschule